Forschung & Entwicklung

Spezialist für Brausetabletten und andere feste, lösliche Darreichungsformen

HERMES PHARMA hat sich auf Brausetabletten und andere feste, lösliche Darreichungsformen spezialisiert. Unter Nutzung der TOPO-Technologie entwickelt und produziert Hermes Brausetabletten, Kautabletten, Granulate, Instantgranulate und Orally Disintegrating Granules für eine Vielzahl an pharmazeutischen Wirkstoffen und Lebensmitteln.

Die Organisation im Bereich F & E ist auf schnelle Entwicklungszeiten von ersten Laboransätzen bis zur Routineproduktion ausgerichtet. Alle Rädchen, angefangen von der galenischen Entwicklung » über analytische Methodenentwicklung und Stabilitätsprüfungen » und Prozessvalidierung bis hin zu Scaling-Up und Herstellung greifen nahtlos ineinander. Begleitet wird der Prozess von einem erfahrenen Projektmanagement und einer starken Zulassungsabteilung », die schon zu einem sehr frühen Zeitpunkt eingebunden ist und so einen reibungslosen Ablauf des Zulassungverfahrens ermöglicht. 

HERMES im Überblick

1100 Millionen Brausetabletten jährlich, 4 Standorte und über 700 Mitarbeiter: HERMES in Zahlen.

Zahlen und Fakten »

Produktion in Bildern

Werfen Sie einen Blick in unsere Produktionsstätten in Wolfratshausen und Wolfsberg.

Zur Bildergalerie »

Anwenderfreundliche, feste orale Darreichunsgformen

Unsere Sparte HERMES PHARMA entwickelt maßgeschneiderte Lösungen entlang der gesamten pharmazeutischen Wertschöpfungskette - von der Konzeption neuer Produkte, über die Galenik und Produktion bis zur Zulassung.

www.hermes-pharma.com »