Produktion

Mit zwei modernen, GMP-zertifizierten Werken in Wolfratshausen » (Deutschland) und
Wolfsberg »
(Österreich) ist HERMES PHARMA Europas größter Lohnhersteller von Brausetabletten und anderen festen löslichen Darreichungsformen.

HERMES PHARMA ist in der Lage in Röhrchen (Polypropylen oder Aluminium), Siegelstreifen, Sachets oder Sticks abzufüllen und on-line in geeignete Sekundärpackmittel zu verpacken. Auch individuelle Verpackungsalternativen können angeboten werden, z. B. einzelne Muster in Probenkarten (nur Lebensmittel), die Verpackung in Displays oder die Befüllung von Apothekenaufstellern. Im modernen, vollautomatischen Hochregallager bietet sich die Möglichkeit, Ware zu lagern und just-in-time an den Kunden zu liefern.

Qualitätssicherungseinheiten sind in beiden Standorten etabliert, die alle relevanten Funktionen wie Qualitätskontrolle, Mikrobiologie und Prozessvalidierung umfassen. Beide Produktionsstandorte unterliegen einer regelmäßigen Überwachung durch die zuständigen Behörden. Die hohe GMP-Compliance wird beiden Werken in Audits durch Kunden von Hermes bestätigt.

Produktion in Bildern

Werfen Sie einen Blick in unsere Produktionsstätten in Wolfratshausen und Wolfsberg.

Zur Bildergalerie »

HERMES im Überblick

1100 Millionen Brausetabletten jährlich, 4 Standorte und über 700 Mitarbeiter: HERMES in Zahlen.

Zahlen und Fakten »