Berufserfahrung während des Studiums

HERMES bietet für Studenten regelmäßig freiwillige oder Pflichtpraktika an. Von der Entwicklung und dem Vertrieb über das Marketing bis zum Controlling - das Spektrum an möglichen Praktikumsplätzen deckt sämtliche unserer Unternehmensbereiche ab. Pharmaziestudenten ermöglichen wir außerdem, ihr praktisches Jahr bei uns zu absolvieren und so ihr Wissen in der Qualitätssicherung, der Analytischen Entwicklung oder der Produktsicherung zu vertiefen, bevor sie ins Berufsleben starten.

Praktikanten arbeiten bei HERMES im Team mit anderen Kollegen an spannenden Projekten, können ihre Ideen einbringen und schlussendlich zu ihrer Umsetzung beitragen. Wer schon in Richtung Studien-Ende denkt: Wir betreuen auch Bachelor- und Masterarbeiten, sowohl von Studenten betriebswirtschaftlicher als auch naturwissenschaftlicher Studiengänge.

 

Sonja Schertel

Junior Managerin Technologietransfer/End-Process-Analytical-Technology
Bei HERMES seit April 2014

Mittlerweile arbeite ich bei HERMES in Festanstellung, aber meinen Weg ins Unternehmen hat mir ein freiwilliges Praktikum geebnet. Damals hatte ich mich während meines Masterstudiums auf die Stelle des Pharmaziepraktikanten beworben. Trotz meiner abweichenden Ausbildung – ich habe nicht Pharmazie, sondern Technologie und Biotechnologie der Lebensmittel studiert – bekam ich die Chance in der Analytischen Entwicklung & Stabilitätsprüfung ein sechsmonatiges Praktikum zu absolvieren und dort direkt im Anschluss meine Masterarbeit zu schreiben.

In dieser Zeit habe ich viele nette Kollegen kennen gelernt, die mir bei meiner Arbeit stets zur Seite standen. Ich bin sehr glücklich, dass ich nun bei HERMES in der Abteilung „Entwicklung, Patente, Marken und Neuzulassungen“ die Inhalte meiner Masterarbeit beruflich weiterverfolgen kann